26.2.11

die fabelhafte aurelie und ihr geniales macaron rezept

letzte woche habe ich versucht macarons zu backen,die sind in frankreich gerade der letzte schrei und es gibt sie wirklich in allem geschmacksrichtungen..... also wirlich in allen auch mit  rosmarinbasilikumfüllung oder salzbutter ..bääh.
ich bin da mehr für süße füllungen.
also los ging es mit einem rezept aus der essen&trinken. das hat leider gar nicht funktioniert ich musste das blech gleich in die tonne werfen. nach verzweifelten internet recherchen hab ich den blog der fabelhaften aurelie gefunden das hat supergut funktioniert.... so gut das leider gar keine zeit war um noch ein foto zu machen (deshalb seht ihr hier aurelie´s macarons)so schnell waren die weggegessen.
vielleicht schwappt die macaronwelle ja nach deutschland über. in meinem bekannntenkreis wird jedenfalls schon heftig rumprobiert .da sind aber auch schon etliche versuche in den müll gewandert.
viel spaß beim nachbacken.susanne

hier noch aurelie`s blog

Kommentare:

  1. Anonym2/26/2011

    hmmm...fantastisch:-D

    AntwortenLöschen
  2. Anonym2/26/2011

    sieht wirklich sehr lecker aus :)
    das probier ich demnächst auch mal aus...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tip! Das muß ich auch mal testen.
    Ein Bißchen schwappt die Macaronwelle also schon :-)
    VLG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön und es ist mir eine Ehre bei dir so zu stehen. Merci beaucoup.
    Ich mag auch noch andere Geschmacks Kombinationen, ZB Safran Vanille..... ganzzzz lecker.
    Ich mag auch mal basteln also freue ich mich auf deinen Blog.
    Liebe Grüße




    Also bon macaronage und bis bald

    AntwortenLöschen