16.9.11

patchworkausstellung ste.marie aux mines ...quilter im kaufrausch

 Gestern war ich mit ein paar anderen ""Stoffsüchtigen ""das erstemal auf dieser Patchworkausstellung im Elsass.

Bis dahin fühlte ich mich ja eher so als ...lonesome quilter.....weil ich wirklich nur ganz wenige kenne die das auch machen.
Dort wurde ich dann aber zügig eines besseren belehrt denn dieser entzückende Ort im Elsass quoll nur so über von kaufsüchtigen Patchworkern und das war ja nur der erste Tag die machen das dort ganze 4 Tage lang.

Wir waren nur in der Geschäftspassage und haben uns die einzelnen Ausstellungen nicht angeschaut...gottseidank...nach 4 Stunden konnte ich nicht mehr vor lauter Quilts...akute Reizüberflutung......
An den einzelnen Verkaufsständen herrschte so eine Art Schlußverkaufsstimmung da habe ich mich gar nicht erst reingestürzt sondern erstmal nur die ca. 1000 Quilts mit denen diese Verkaufsstände dekoriert waren angeschaut.Das allein war schon unglaublich ...

Wie immer hatte ich meinen Fotoapparat zu Hause vergessen aber auf Ulli's Blog http://addalittlepinkquilts.blogspot.com/ könnt ihr  schon einen der ausgestellten Quilts sehen.

Stoff haben wir natürlich trotz des Trubels...da muss man halt durch.........gekauft




 hier ......meine Beute......unschwer zu erkennen ich sammle gerade Schriftstoffe




 am Schluss hab ich noch dieses entzückende Bändchen gefunden. Eigentlich hätte ich noch unzählige japanische Quiltbücher durchsehen können,wundervolle alte Holzröllchen mit Perlgarn in kräftigen modernen Farben kaufen können......und..und..und.. aber nach 5 Stunden konnte ich mich nicht mehr für irgendetwas entscheiden  ...aber ...nächstes Jahr komm ich wieder......... da weiß ich ja dann was mich erwartet......................................................................................... da hab ich bestimmt den Blick für die richtig tollen Stände ........................
da bin ich nicht so erschlagen von der Masse an Quilts, Stoffen, Garnen, Büchern etc.etc etc.........

liebe grüße susanne

Kommentare:

  1. oh, da hast du aber schöne stöffchen ausgesucht!

    lg
    judith

    AntwortenLöschen
  2. Hat es dich wirklich soo geschlaucht! O weia,du Arme!
    Aber deine Ausbeute ist doch echt gut!!!
    Vielen Dank noch fürs Verlinken, diesmal klappt`s sogar, hab`s ausprobiert.
    Bin gespannt, was du mit deinen neuen Stoffen anstellst! Zeig doch mal noch ein paar farmerswifes!

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  3. den rot weißen mit Schrift habe ich mir auch mitgenommen :-)
    Die Ausstellungen sind es aber wirklich wert, angeschaut zu werden. Wir gehen immer zuerst zu den Ausstellungen und stürzen uns dann ins Kauf-Getümmel, wobei ich dann dort keinen Blick mehr für die Quilts übrig habe, nur noch für die Stöffchen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. war in diesem jahr nicht dort. einfach keine zeit.

    aber ich weiss auch noch, dass ich ganz erschlagen war von der fülle, als ich das tal zum ersten mal besuchte.

    viel spaß beim verarbeiten!

    AntwortenLöschen