24.8.12

Apple Core und ein Männerquilt

Mein Apple Core Quilt ist fertig.
Wie alle meine Restequilts gefällt er mir supergut,ich habe ihn teils von Hand und  teils mit der Maschine genäht.Der Rand ist ein Stoff von Anna Maria Horner aus der Innocent Crush Serie.
Gequiltet habe ich ihn von Hand mit normalem Quiltgarn.Bei so einem traditionellen Muster käme ich nie auf die Idee mit der Maschine zu quilten,Passt irgendwie nicht!!!!
So,und hier unten seht ihr jetzt mein neues Projekt:Ein Quilt für meinen Mann.
Der Arme ist hier sozusagen quiltlos.Da kam natürlich die Stoffserie von Parson Gray gerade recht .Ich hätte ja immer behauptet ich wäre nie so unkreativ um ausschließlich Stoffe einer Kollektion zu verwenden und dann auch noch den dazu passenden Quilt nachzunähen.
Pfui ,Bah das macht doch ein Quilter der was auf sich hält niemals ,niemals,niemals.!!!!!!!!

ABER, es gibt einfach Dinge die kann man nicht besser machen.Dieser Stoff und dieses Muster passen einfach perfekt zusammen.
So,ich habe mir also das Quiltmuster bei der Firma Free Spirit Fabrics umsonst heruntergeladen und dann im Copyladen um 400% vergrößert-Jetzt bin ich gerade am zuschneiden und finde es sieht schon ziemlich gut aus.
Das Ganze ist natürlich ein einfaches Muster, das geht dann doch recht schnell.

Ich werde das Grundmuster noch ein bisschen verlängern der Originalquilt ist nämlich quadratisch.
Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Der AppleCoreQuilt ist wunderschön!
    Mir gefällt überhaupt ziemlich viel, was du so produzierst! :o)
    Ein quiltloser Mann? Das geht ja gar nicht! ;o)

    Wünsche viel Nähvergnügen!

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  2. Anonym8/24/2012

    Ich finde den Männer-Quilt sooo schön. Wo hast Du denn die wunderschönen Stoffe her? Und dann gleich die ganze Kollektion. Das will ich auch haben und versuchen!!!
    Ein schönes Wochenende und viel Spaß mit Deinen schönen Stoffen
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Eine Augenweide dein AppleCoreQuilt! Und der Männerquilt wird ja hammermässig!
    Tolle Stoffwahl - wie immer bei deinen Arbeiten. Bin ganz begeistert!
    Herzliche Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Der Applecore ist ja total genial! So viel Handnäharbeit, aber das hat sich gelohnt, großes Lob!

    Auf Deinen "Männerquilt" bin ich schon gespannt, das Muster sieht sehr vielversprechend aus und die Stoffe sind total schön. Bestellst Du direkt in USA?

    viel Spaß weiterhin und liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich phantastisch der Applecore, aber das weißt Du ja selbst. Was machst Du mit Deinen vielen Quilts? Verschenkst Du die auch? Ich habe meinen schönsten Quilt meiner besten Freundin geschenkt. Leicht war das nicht. Aber jetzt ists gut. Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich nur wiederholen: deine Quilts und die Stoffe sind unfassbar schön. Du hast "das" Händchen dafür! Ich liebe die Serien von David Butler und bin schon sehr gespannt auf das Resultat :)

    AntwortenLöschen
  7. so soll Patchwork doch sein. Dein Apple Core Quilt ist toll geworden!

    AntwortenLöschen
  8. Dein Applecore ist wunderschön!
    Der Randstoff gefällt mir sehr gut, nicht zu unruhig und auch nicht zu einfarbig.
    Und auf den Männerquilt bin ich auch schon sehr gespannt,
    liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  9. BOAH ist der Quilt toll!!!
    Ich liebe ja auch so bunte Reste Quilts!
    Sehr, sehr schick!
    Bin jetzt echt gespannt wie dein Männerquilt weiter geht :-)
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Der Anfang sieht wirklich viel versprechend aus. Schöne Farben.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  11. Dein applecore Quilt ist so schön geworden! Als Anregung nehme ich mit, an meinen Big Hexagon Quilt eine border dranzunähen, das bringt Ruhe hinein. Danke für die Inspiration und
    Liebe Grüsse
    Anne

    AntwortenLöschen
  12. NAH DAS SIEHT SCHON TOLL AUS :-)
    LG IK

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön!
    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen