14.5.11

strip quilt aus anna maria horners little folks voile


ich wollte euch doch auch mal einen einfachen quilt ,sozusagen für anfänger zeigen.
das besondere an diesem quilt ist der voile von anna maria horner.
das ist ein ganz zarter leichter baumwollstoff der sich fast wie seide anfühlt.
viele andere stoffdesigener haben nachgezogen und bieten bei ihren neuen kollektionen auch ein voile sortiment an.
den stoff kann man sicher auch super für blusen benutzen er liegt normal breit also 1.40 .

der voile ist sehr "flutschig"deshalb habe ich beim nähen eine microfasernadel benutzt
gequiltet hab ich mit dünnem häkelgarn in verschiedenen farben.

also ,auf geht's für alle die noch nicht dem patchwork und quiltfieber verfallen sind,sreifenquilts sind echt gute anfängerquilts und mit dem dicken häkelgarn war der auch flott gequiltet.

viel  spaß beim nachmachen
susanne

Kommentare:

  1. Ich, Anfänger :-), finde ihn schon mal Klasse!

    Mit Häkelgarn quilten?????
    Welche Stärke darf das denn haben? Benutzt du Häkelgarn öfter? Kann man das grundsätzlich als Ersatz zu Quiltgarn nehmen?

    Sorry, Fragen über Fragen... ;-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Einen oder mehrer Quilts zu nähen, habe ich mir für den nächsten Winter aufgehoben. Ich sammele fleißig Ideen. Da ist dein Tipp goldrichtig.
    Danke!

    Viele Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Dein Quilt auch sehr. Manchmal haben die einfachsten Muster die besten Effekte. Früher gefielen mir die Traditionellen Muster gut, jetzt mag ich es gerne immer einfacher.

    AntwortenLöschen
  4. Dein Streifenquilt ist wunderbar! So kommen die schönen Stoffe viel besser zur Geltung und deine Idee mit dem Häkelgarn ist klasse. Die dünnen Voile-Stoffe mit dem "derben" Häkelgarn ist ein toller Kontrast!

    AntwortenLöschen
  5. Quilts für anfänger .... DAS macht mir Hoffnung!
    ;-)
    LG Carmen

    AntwortenLöschen