6.5.11

quilting...das neue buch von sarah fielke

 endlich ist es da... das lang ersehnte neue buch von sarah fielke.......
und schon geht es wieder los ...den mach ich und den mach ich  und
so was wollt ich schon lang mal ausprobieren und,und ,und,,,,,,,,


 kennt ihr das auch??????
kaum schaut man sich ein neues quiltbuch an rotiert es im kopf nur so von möchtegernprojekten

 da werden dann schon stoffoptionen durchdacht obwohl hier noch zwei angefangene projekte liegen
 nachdem ich schon ein fan der material obsession bücher bin musste ich dieses buch natürlich unbedingt haben.es sind wirklich ganz tolle, teilweise richtig schwierige patchworktechniken erklärt die lust  aufs nacharbeiten machen.

ziemlich gut finde ich das sarah viele stoffe aus ihrem vorrat benutzt und nur ein paar größere stücke für den hintergrund dazukauft.

schade ,im moment komm ich so gar nicht zum quilten weil soviel im garten zu tun ist.
naja die nähma ist eh in der reparatur da kann ich mich beruhigt den konfirmationsvorbereitungen widmen ich grübel gerade so über den nachtisch nach.vielleicht was mit erdbeeren ... man muss es am tag vorher zubereiten können und ich brauch 30 portionen(passen die auch noch in den kühlschrank.stöhn....)
susanne

Kommentare:

  1. ich koch recht häufig für viele...und alle stehen auf mousse...


    schokolade schmelzen
    und in geschlagene sahne flüssig einrühren, aber natürlich nicht zuuuu heiß...dann vielleicht noch erdbeeren drunterheben ?? kann man am vorabend super vorbereiten...oder die erdbeeren garnieren ??

    grüße
    stella

    AntwortenLöschen
  2. :-) so, du bist jetzt Schuld, jetzt kauf ich mir dieses buch auch noch ;-)
    die Einblicke in das gute Stück sind soooo vielversprechend...und eigentlich wollte ich es ja eh haben :-))

    Zum Dessert mit Erdbeeren fällt dir bestimmt noch was ein. Ich sach nur, chefkoch.de ;-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Annette5/10/2012

    Hallo,
    wie wäre es mit Spaghettieispudding??
    500 ml Milch
    200 g Zucker 2 Pckg. Vanillezucker
    4o g Speisestärke alles zusammen aufkochen
    50 ml zum Anrühren
    400 ml Sahne steifschlagen u. unter den Pudding rühren
    500 gr Magerquark unter die Masse heben
    300 gr Erdbeeren pürrieren
    geriebene weiße Schokolade darüberstreuen

    Viel Erfolg! Schmeckt fantastisch evtl. etwas Zucker unter die Erdbeeren heben!

    Annette

    AntwortenLöschen