5.12.11

Meine Black Friday Beute

Traditionell wird in Amerika am Freitag nach Thanksgiving das Weihnachtsgeschäft mit fetten Prozenten eingeläutet und mal ehrlich ,wer von uns stoffsüchtigen Patchworkern kann bei 30%  schon widerstehen.Meine Beute kam nach ***unglaublichen**fünf Tagen hier in Deutschland an.Das ist der absolute Rekord meiner Amerika Bestellungen ich hatte auch schon einmal ein Päckchen ,das erst nach sechs Wochen kam.
Hier also ein bisschen Anna Maria Horner,Denyse Schmidt,Amy Butler,Joel Dewberry und Heather Bailey.
Oben links liegt LouLouThi Flannel ,der ist für die Rückseite meines ersten Flannelquilts.
Wenn ich hier über meinen Quiltstau nachdenke wird der wahrscheinlich im Hochsommer fertig.Bestimmt ziemlich kuschelig bei 30 Grad.
Schöne Woche...
Susanne

Kommentare:

  1. Wow, da sind aber tolle Stöffchen dabei. Verräts du uns denn auch wo in Amerika du diese Schätze gefunden hast? :-)
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Beute! Ich warte noch auf meine Cyber - Monday- Beute :-)
    Viel Spaß mit deinen Schätzen.
    Lg
    Ela

    AntwortenLöschen
  3. der mintfarbene midwest modern ist ja der helle wahn
    aber auch die anderen:super!!!

    AntwortenLöschen