18.2.12

Pyramid Quilt und Good Folks Stoff............einfach perfekt!!!!

Da isser,mein neuer Quilt aus Good Folks von Anna Maria Horner mit ein bisschen aus der  Loulouthi Serie.
Ich finde die größte Schwierigkeit beim Quilten ist das passende Muster für bestimmte Stoffe zu finden,zu kleine Muster sehen als größere Stoffstücke oft superlangweilig aus während größere Muster als kleine Stoffstückchen oft ganz viel Spannung in eine Kombination bringen, aber wie immer ist das natürlich reine Geschmackssache.
 Ich finde Good Folks in diesem Dreicksquilt einfach perfekt,vor allem mit den eingestreuten schwarz-weißen Dreiecken und dann noch mit dem breiten Rand der nur rechts und links ist.
Für das Binding habe ich mich für denselben Stoff wie für den Streifen entschieden damit die Wirkung des Seitenstreifens durch eine andere Farbe nicht aufgehoben wird.
Der Quilt misst wie immer 1,60x2,10,das ist einfach eine gute Größe zum einwickeln oder für Sofas und Betten(falls die noch nicht von anderen Quilts belegt sind).Gequiltet habe ich mit der Maschine die Dreieckslinien entlang , den Randstreifen dann mit senkrechten Linien im Abstand von 1cm.Das sieht man auf den Fotos nicht so gut, sieht aber wirklich prima aus.
Als Nähgarn benutze ich normales Gütermann Garn. Diesmal in so einem Schlamm-Grau weil ich helles Nähgarn auf dunkleren Stoffen ziemlich scheußlich finde.
Jetzt wartet in meinem Stoffschrank noch ein Stapel Hope Valley von Denyse Schmidt auf eine passende Inspiration,vielleicht ein Courthouse Step damit liebäugle ich schon länger,na mal schauen.
 Schönes Wochenende euch allen,ich geh jetzt mal noch eine Runde Quarkmäuschen für die Brut backen.
Helau!!!!und feiert schön,
Susanne

Kommentare:

  1. Wow, diesen Quilt finde ich spektakulär, ganz großes Kino. Wie er leuchtet, ohne dass sich die Farben überlagern, einfach großartig! Toll gemacht!!

    Danke fürs Zeigen und liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! und ich bin immer wieder beeindruckt, mit welcher Konsequenz Du Anna Maria Horner Stoffe verarbeitest.
    Gruß Silke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Quilt ist hammermäßig schön!
    Und du bist mal wieder superschnell, da kann ich nur staunen.

    liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Quilt ist umwerfend!!! schön und ein wahrer Farbenrausch!!!!
    Großen Respekt vor soviel Klasse!!!
    Liebe Grüße von Angela (Faschingsmuffel!!!:-))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    ich bin schwer beeindruckt, der Quilt ist ein Traum an Farben und die Stoffe von AMH kommen in dem Muster ganz toll zur Geltung.Deine Gedanken zu groß-bzw. kleinmustrigen Stoffprints finde ich ebenfalls sehr interessant und wie man an deinem Quilt prima erkennen kann, hast du recht! An deinem karnevalistischen Helau erkenne ich die "Nicht-Kölnerin", aus diesem Grund schicke dir ich ein dreifach Kölle Alaaf!!! Herzlichst, Martina...die ein Karnevalsmuffel ist ;-)

    AntwortenLöschen
  6. toll ! er wirkt echt genial durch diese muster. ein prachtstück !

    liebe grüße
    stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie immer toll!
      und wann schläfst du? :-)
      ich bin immer wieder erstaunt wie schnell du bist.
      lg
      ik

      Löschen
  7. Ich habe auch noch einen Hope Valley Stapel hier. Ich habe schon eine Idee, allerdings ändert sich das irgendwie drölfundneunzig Mal in einem gewissen Zeitraum :) Erstmal die anderen Sachen abarbeiten / beenden, dann knöpfe ich mir den Hope Valley Stapel vor.
    Wenn Du übrigens keinen einfarbigen Hintergrund für einen Swoon-Quilt möchtest, dann schau doch mal hier: *klick* Die hat ein Muster als Hintergrund genommen. Wirkt auch ziemlich gut (mal davon ab, daß die Farbkombi sonst nicht so meins ist, aber auf die Idee, ein Muster als Hintergrundstoff zu nehmen, hätte man ja auch mal selbst kommen können).

    AntwortenLöschen
  8. Diese Farben sind zum Reinbeißen!!!
    Ein richtiger Sommerquilt!
    Schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Und der gefällt mir ja fast NOCH besser, als der andere Pyramidenquilt. Die Farben sind einfach der Hammer! Ich persönlich mag allerdings einen Strefen rundum als Abschluss am liebsten.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen