20.6.13

Quilt Along.......

Bei unserem letzten Quilttreffen haben Judith,Ulli und ich beschlossen gemeinsam den Spoolquilt aus dem wunderbaren Liberty Love Buch von Alexia Abegg zu nähen.Ich stehe ja sonst nicht so auf diese Gegenstände in Quilts aber!! Garnröllchen gefallen mir plötzlich sehr(Ulli unkt schon und behauptet ich wär dann wirklich irgendwann reif für Leuchttürme"GRUSEL").
Wir haben ja gerade unsere erste gemeinsame Liberty Lieferung aus England bekommen und sind  im LibertyRausch.Also werden die jetzt direkt für die Garnröllchen benutzt.
Ulli(als Saarländerin)nennt den Quilt übrigens "Spulchequilt"und den Namen finde ich wirklich entzückend für unser gemeinsames Projekt.
Als Hintergrund Stoff habe ich einen Shot Cotton (Shell) von Fassett genommen. Ich habe mich irgendwie noch nicht entschieden ob den schrecklich oder super finde.Die Qualität des Stoffes ist nämlich richtig schlecht, so lumpig und schlabberig.Andererseits fühlt sich der Stoff auch  weich und zart an,wie sehr oft gewaschen.Die Farbe ist auf jeden Fall  schön,so ein blasses verwaschenes Rosa.

Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Ja, so eine gemeinsame Aktion ist natürlich fantastisch. Hoffe ihr habt dann noch Lust und Zeit ab September bei meinem ersten richtigen QAL mit zumachen ;-). Kann leider noch nichts verraten. hihi

    AntwortenLöschen
  2. boah bist du schon weit, ich hab gerade mal 2 mickrige Blöckchen...
    aber mit der neuen Nähmaschine macht das bestimmt noch viel mehr spaß als vorher :)

    AntwortenLöschen